——————————————————————————————————————–

In Gedenken an unseren ehemaligen Jugendspieler Pedram Cham, der im Januar 2016 im Alter von nur 13 Jahren an einem Gehirntumor verstorben ist, werden wir am 22. Juli 2017 ein Gedächtnisturnier veranstalten.

Das Turnier steht komplett in Zeichen des guten Zwecks. Von den Erlösen werden wir einen Teil der Familie Cham für einen Grabsten und zur Grabpflege zur Verfügung stellen, den anderen Teil an die Organisation PRIMAKLIMA / Freizeit für krebskranke Kinder des Olgahospitals Stuttgart spenden, an dem Pedram im Jahr 2015 auch an einer Freizeit mit viel Spaß und Freude teilgenommen hat..

Wir möchten allen Spielern und Gästen einen erlebnisreichen Tag bescheren. Dafür werden wir unter anderem eine attraktive Tombola mit tollen Gewinnen anbieten.

Alle teilnehmende Mannschaften, Freunde und Gäste dürfen sich außerdem über einen intergalaktischen Besuch der 501st German Garrison, eine Showeinlage von Freestyler Camill Hauser und den Besuch des VfB Maskottchen Fritzle, die uns auch bei dieser Aktion unterstützen, freuen.

Wir freuen uns, Dich am 22. Juli 2017 ab 10.00 Uhr auf unserer Sportanlage Vaihingen-West, Hauptstr. 170, 70563 Stuttgart begrüßen zu dürfen!

Pedram Cham

Pedram Cham kam im Alter von 6 Jahren zur Spielgemeinschaft des 1. FC LL 04 – Omonia – Vaihingen und begeisterte sich von Anfang an für den Fußball. Hier übernahm er mit Leidenschaft und großer Begeisterung vor allem die wichtigste Aufgabe, die des Torspielers. Selbst in seiner Freizeit hörte er nicht auf, seiner Schwester das Ohr mit Fußball voll zu plappern und mit ihr in der Wohnung zu trainieren.

In seiner Fußballlaufbahn durften sich seine Trainer und Teamkameraden sehr freuen, Pedram im Team zu haben. Seine Trainer sagen:

Pedram war immer lebenslustig, für einen Spaß zu haben, nett und hilfsbereit und auch manchmal verträumt. Da waren Flugzeuge am Himmel wichtiger als der Ball, und das als Torspieler! Er zeigte keine Angst vor dem Gegner und dem Ball und war immer mit vollem Einsatz beim Spiel.

Pedram war ein Pfiffikus und lebhaftes Kind. Er hat immer Stimmung in die Mannschaft gebracht und war in jedem Training zu 100% dabei. Egal auf welcher Position er spielte, setzte er seine Aufgaben positiv um. Einfach ein Pfundskerl!

Pedram war ein energiegeladener und sehr starker Torspieler. Er hatte, als die Diagnose gestellt worden ist, niemals die Hoffnung aufgegeben bald wieder bei uns im Tor zu spielen!

Im Januar 2016 ist Pedram im Alter von nur 13 Jahren an einem Gehirntumor verstorben.

Pedram war ein großartiger Junge. Mit seiner Lebensfreude, brachte er viel positive Energie in sein Team und in sein gesamtes Umfeld. Er war für jeden ein guter Freund!

Pedram liebte Star Wars, Lego, Bücher, hatte ein Herz für Tiere und natürlich war er ein Fan von Cristiano Ronaldo und Portugal.

In unseren Herzen wird Pedram immer bei uns sein und all die tollen Erlebnisse, die jeder der ihn kannte und mit ihm teilen durfte, in Erinnerung bleiben und durch unsere Erzählungen weiter leben.

Special Guests

German Garrison

Du möchtest mit Darth Vader, Boba Fett, einem Stromtrooper oder mit einem anderen intergalaktischen Charakter ein Selfie oder Gruppenfoto machen? Dann komm vorbei! 😉

Im Jahre 2000 schlug die Geburtsstunde für die German Garrison, dem deutschen Ableger der weltweiten 501st Legion. 10 Mitglieder, die im Besitz von imperialen Kostümen waren, schlossen sich zusammen und meldeten sich bei Lord Vader zum Dienst. Im Jahre 2008 zählt die German Garrison als erste Garnison 300 aktive Mitglieder und ist heute mit über 700 aktiven Mitgliedern die größte Garnison der gesamten 501st Legion weltweit.
Mehr Infos unter: http://www.501st.de/news.php

 

Camill Hauser

Camill wird nach der Gruppenphase eine Freestyle-Showeinlage halten. Komm vorbei und erlebe den Fußball mal ganz anders! 🙂

Camill ist ein Pionier in der deutschen Freestyle Szene. Nachdem der leidenschaftliche Fußballer 2004 Videos von niederländischen Straßenfußballern gesehen hatte, war er sofort im Freestyle Fieber. Er begann täglich seine Tricks zu trainieren und in jeder freien Minute seine Technik zu verbessern. Seine Leidenschaft zum Fußball und sein sportlicher Ehrgeiz ließen ihn bald zu einem von Deutschlands besten Tricksern und zu einem weltweit angesehenen Freestyler werden.
Mehr Infos unter: http://football-freestyle.de/

 

VfB Maskottchen Fritzle

Fritzle wird an unserem Wohltätigkeitsturnier die Stimmung zum Kochen bringen! Es freut sich euch am 22.07.2017 bei uns auf dem Sportgelände begrüßen und animieren zu dürfen. Fritzle gibt Autogramme – und ein Selfie mit ihm wird bestimmt auch möglich sein! 😉

 

 

 

Tombola

Wir werden für alle eine attraktive Tombola mit tollen Gewinnen anbieten und dies ganz ohne Nieten! Zusätzlich werden wir versuchen eine Tombola-Auktion auf die Beine zu stellen, an der ihr die ganz großen Preise ersteigern könnt!

Du möchtest uns dafür mit Sport-, Fan- und Werbeartikeln und anderen Sachspenden unterstützen?

Dann nimm mit Swen Anderson per Email unter anderson@fcll04.de oder Mobil 01746489896 Kontakt auf.

 

Spendenkonto

Du kannst leider nicht persönlich an diesem tollen Event dabei sein, möchtest uns aber von Herzen gerne bei dieser Aktion unterstützen?

Für diesen guten Zweck haben wir ein Spendenkonto eingerichtet:

Spendenkonto: FC Lauchhau-Lauchäcker 04
Bank: Volksbank Stuttgart GAA
IBAN: DE15600901000384091008
BIC: VOBADESSXXX
Verwendungszweck: Gedächtnisturnier

Das Turnier steht komplett im Zeichen des guten Zwecks. Von den Erlösen werden wir einen Teil der Familie Cham für einen Grabstein und zur Grabpflege zur Verfügung stellen, den anderen Teil an die Organisation PRIMAKLIMA / Freizeit für krebskranke KInder des Olgahospitals spenden, an dem Pedram im Jahr 2015 auch an einer Freizeit mit viel Spaß und Freude teilgenommen hat.

 

Unsere Partner

 

 

Bericht in der Filderzeitung

Informationen auf Facebook

Turnierplan als pdf


direkt auf Smartphone

_________________________________________________________________________

Der Ioannis-Cup ist vorbei und wir hoffen alle Teilnehmenden hatten genauso viel Spaß wie wir… Hoffentlich bis zum nächsten Jahr!

gesponsert von…

Ioannis-Cup 2017
die Spielgemeinschaft 1.FC Lauchhau-Lauchäcker 04 / Omonia GFV Vaihingen veranstaltet vom 30. Juni bis 02. Juli 2017  folgende Turniere, zu denen wir  Euch und Eure Jugendmannschaften herzlich einladen:

Freitag, 30. Juni 2017, nachmittags:
B-Juniorinnen (7:7): voll, keine Plätze mehr frei, gemeldete Teams   Spielplan
C-Juniorinnen (7:7): voll, keine Plätze mehr frei, gemeldete Teams   Spielplan

Samstag, 01. Juli 2017, vormittags:
F1-Junioren Jahrgang 2008 (5:5): Plätze frei, gemeldete Teams    Spielplan
F2-Junioren Jahrgang 2009 (5:5): Plätze frei, gemeldete Teams    Spielplan

nachmittags:
E1-Junioren Jahrgang 2006 (7:7): Plätze frei, gemeldete Teams     Spielplan

Sonntag, 02. Juli 2017, vormittags:
E2-Junioren Jahrgang 2007 (7:7): Plätze frei, gemeldete Teams      Spielplan

G-Junioren  Jahrgang 2010: Plätze frei, gemeldete Team    Spielplan

nachmittags:
D-Juniorinnen (7:7): voll, keine Plätze mehr frei, gemeldete Teams   Spielplan
E-Juniorinnen (7:7): voll, keine Plätze mehr frei, gemeldete Teams   Spielplan

Wir und unsere Jugendmannschaften würden sich freuen, Euch in Vaihingen begrüßen zu können.

Anmeldung Junioren: Philipp Tsaliskanis, Mail: info@omonia-vaihingen.de
Anmeldung Juniorinnen: Torsten Luley, Mail: t.luley@fcll04.de

Die Turniere werden entsprechend den Bestimmungen des wfv durchgeführt. Das Startgeld beträgt je teilnehmende Mannschaft 25,00 €. Bei den B-, C-, D- und E-JuniorInnen können pro Mannschaft 14 SpielerInnen gemeldet werden, bei den F- sowie G-Junioren maximal 10 Spieler. Die Turniere der F- und E-Junioren richten wir jahrgangsbezogen aus. Für die Turniere der E-, D-, C- und B-JuniorInnen besteht Passzwang. Gespielt wird auf dem Kunstrasen der Sportanlage Vaihingen-West, Hauptstr. 170 in 70563 Stuttgart-Vaihingen.